Logistikzentrum Merck Darmstadt
KLARE LAGERSTRUKTUR
Der Neubau des Logistikzentrums, der aus einer Stahlbaukonstruktion mit Sandwichpaneelwänden besteht, inkludiert auf einer Grundfläche von 1.100 qm ein Hochregallager und eine Verwaltungseinheit. Durch die pulverbeschichtete Oberfläche in zwei unterschiedlichen Farbtönen wird die Baumasse gegliedert und die Funktionen ablesbar.
Projekt: Neubau Logistikzentrum Merck
Ort: Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt
Projektleiter: Andreas Hirschmüller
Projektteam: Oliver Szalay, Sebastian Heid
Bauherr: Merck KGaA
Fertigstellung: August 2014

»Stahlbaukonstruktionen sind mein Favorit. Kaum rückt der Stahlbauer an, schon steht die Tragkonstruktion. Und die Sandwichelemente sind dann auch schnell montiert.«

Oliver Szalay
Projektarchitekt

ACHTUNG.
WIR FREUEN UNS AUF IHREN ANRUF.

Ansprechpartner:
Andreas Hirschmüller
T 06151-13021-11

Logistikzentrum Merck Darmstadt
KLARE LAGERSTRUKTUR
Der Neubau des Logistikzentrums, der aus einer Stahlbaukonstruktion mit Sandwichpaneelwänden besteht, inkludiert auf einer Grundfläche von 1.100 qm ein Hochregallager und eine Verwaltungseinheit. Durch die pulverbeschichtete Oberfläche in zwei unterschiedlichen Farbtönen wird die Baumasse gegliedert und die Funktionen ablesbar.
Projekt: Neubau Logistikzentrum Merck
Ort: Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt
Projektleiter: Andreas Hirschmüller
Projektteam: Oliver Szalay, Sebastian Heid
Bauherr: Merck KGaA
Fertigstellung: August 2014

»Stahlbaukonstruktionen sind mein Favorit. Kaum rückt der Stahlbauer an, schon steht die Tragkonstruktion. Und die Sandwichelemente sind dann auch schnell montiert.«

Oliver Szalay
Projektarchitekt

ACHTUNG.
WIR FREUEN UNS AUF IHREN ANRUF.

Ansprechpartner:
Andreas Hirschmüller
T 06151-13021-11